HEIZZENTRALE KLAGENFURT (A) 

Auftragsvolumen: ca. 7,5 Mio.€

Auftragsgegenstand: ERRICHTUNG EINER NEUEN HEIZZENTRALE ZUR ERZEUGUNG VON FERNWÄRME INKL. UMSTIEG DES BRENNSTOFFES VON ÖL AUF GAS

Auftragsumfang:

  Lieferung der Hauptkomponenten

– 3 Stk. Heißwasserkessel je 33 MW in Dreizugbauweise (astebo gmbh)

– 3 Stk. Fernwärmepumpen für das Fernwärmenetz

– Verrohrungs- u. Begehungseinrichtungen

– Druckhalte- u. Entgasungsanlage, mech. Nebenanlagen

– Elektrische- u. leittechnische Einrichtungen

  Generalplanung, Auslegung, Massenermittlung, Fertigung, Verpackung, Transport und Lieferung, Montagen, Abnahmen und Inbetriebnahme, Probebetrieb, Dokumentation und Abschluss

Ausführungszeitraum: 2014